Infographic: 8 Gründe für die AURUM HIT Methode

HIT Training hat den Vorteil, dass die Trainingseinheiten besonders kurz und intensiv gestaltet werden. Beim traditionellen HIT werden die Muskeln mit hohem Gewicht, bei AURUM HIT - mit maximalen Gewicht und unter maximal kontrolliertem Milieu (von AURUM Technologie und AURUM Personal Trainer) - bis zur völligen Erschöpfung belastet.

Weiterlesen
Egle Paulauskaite
10 Gründe warum Arbeitgeber AURUM Training bezahlen sollten

Vor allem junge Leute starten mit Krafttraining aus ästhetischen Gründen. Es ist zwar ganz nett, wenn die eigene Belegschaft fit und gesund aussieht. Aber was wirklich interessiert, ist die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.

Hier sind die wichtigsten Punkte, wie Krafttraining dem Körper und Geist und vor allem den Unternehmen helfen kann.

Weiterlesen
Warum High Intensity Krafttraining so gesund ist!

Grundsätzlich muss man jedes Training sowohl auf einer Makroebene, also über das ganze Leben hinweg, als auch auf einer Mikroebene, d.h. unmittelbar während und nach der sportlichen Aktivität, betrachten.

Zur Makroebene zählen langfristige Effekte, welche beispielsweise Knochen- und Gelenkgesundheit oder Alterungsprozesse beeinflussen. Die Mikroebene betrachtet die unmittelbaren Effekte des Trainings über Tage bis hin zu Tagen oder Monaten. Fühle ich mich dauernd müde? Tut mir ständig ein irgendetwas weh? Habe ich andauernd Muskelkater? Oder eben im Optimalfall nicht :)

Weiterlesen
MuskelaufbauPhilipp Andris
Protein: 7 Fakten, die man wissen muss, bevor man Eiweiss isst

Die benötigte Proteinmenge liegt etwa beim 1g pro kg Körpergewicht und Tag. Da man bei LCHF weniger Kohlenhydrate zu sich nimmt, findet man die Idee natürlich verlockend, die “eingesparte” Kalorien in Form von grossen Portionen Fleisch, Fish oder Käse aufzunehmen. Das führt allerdings dazu, dass die Proteinzufuhr weitaus höher ist.

Weiterlesen
Dehnen SOLLTE man auch, oder?

Dehnen verbessert nicht die Beweglichkeit, sondern bringt Muskel und Bindegewebe (Knochen und Sehnen) in eine unangenehme Position, was sich in einem „Ziehen“ äussert und nicht gerade gesund ist, vor allem nicht nach einem im optimalen Leistungsbereich ausgeführtem HIT Training. Erstrebenswert sollte nicht eine höchstmögliche, sondern eher eine bessere oder verbesserte Flexibilität sein

Weiterlesen
Low carb Brot aus Blumenkohl und Mandelmehl - selbst backen

Man muss sich weder auf das feine, frisch gebackene Stück Brot mit Butter und Käse, noch auf das lange, knusprige Frühstück am Wochenende verzichten. Da viele bei AURUM dasselbe Dilemma teilen: “Essen oder lassen das frisch gebackene Stück Brot?” haben wir uns die Ärmel hochgekrempelt und ein einfaches, feines und gesundes Rezept, für euch parat gestellt:

Weiterlesen
Warum High Fat Low Carb beim Abnehmen helfen kann

Fett essen, um schlank zu werden? Für viele Menschen erscheint es verständlicherweise widersprüchlich zu sein. Doch die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigen, dass gerade Menschen mit “zu viel als nötig” Fett, von viel Fett in der Nahrung profitieren. Eine ketogene Ernährung besteht ausschliesslich aus fett- und proteinreicher Nahrung, wobei der Fett-Anteil mit etwa 75 Prozent den Grossteil der Ernährung ausmacht.

Weiterlesen
Keine Angst vor Gewichtsschwankungen, Muskelaufbau und Wassereinlagerung - Krafttraining ist das richtige für Frauen!

Wenn wir, Frauen, von einem schlanken Körper sprechen, meinen wir doch im Grunde alle das Gleiche: einen straffen, schlanken Körper. Wir möchten definiert aussehen und “schlanke Muskeln” haben. Dafür ist Krafttraining perfekt für Frauen geeignet trotz falschen Eindrucks von Gewichtzunahme.

Weiterlesen
Kaffee mit Weidebutter und MCT Öl - ein Kick in den produktiven Tag

Zum Einen erhöht der Kaffee mit Butter und MCT Öl die Leistungsfähigkeit, indem er die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit steigert. Zum Anderen unterstützt er die Ausdauerfähigkeit des Körpers. Mit dem Kaffee ersetzt das AURUM Team oft die Frühstücksmahlzeit, was auch hilft morgens Kohlenhydrate zu vermeiden.

Weiterlesen
Koffein ist die am häufigsten konsumierte psychoaktive Substanz der Welt. Warum AURUM Kaffee so liebt?

Viele wissenschaftliche Studien haben die gesundheitlichen Vorteile von Kaffee bewiesen: Kaffee enthält viele Antioxidantien und nützliche Nährstoffen, verbessert das Gedächtnis und die Stimmung und fördert die Fettverbrennung. Der fahrlässigste Fehler bei der Zubereitung von Kaffee ist das Hinzufügen von Zucker.

Weiterlesen
5 frauenspezifische Vorteile von Krafttraining

Mit einem kontinuierlichen Muskeltraining bleiben Frauen dauerhaft schlank, weil durch die erhöhte Muskelmasse die Fettverbrennung angekurbelt wird. Auch im Ruhezustand verbrennt die Muskelmasse Kalorien und hilft Cellulite zu reduzieren. Doch das Krafttraining ist nicht nur das optimale Training zur Körperstraffung. Es verringert depressive Verstimmungen, durch gesteigerte Testosteronwerte im Körper wird der Östrogenhaushalt stabiler und die Sex-Lust wird entzündet. Was noch?

Weiterlesen
Mit nur einem Training pro Woche zum Erfolg! Wie kann das sein?

Dr. Dough McGuff führt in seinem Buch «Body by Science” eine interessante Parallele ins Feld. So beobachtet er eine Analogie zwischen Medizin und Training. Beide stellen einen Reiz oder Stimulus für den Körper dar und für beide gibt es eine optimale Dosierung und eine resultierende nötige Konzentration für optimale Wirkung. Für beide gibt es darüber hinaus auch eine optimale Häufigkeit der Verabreichung.

Weiterlesen
Fitness 4.0

Fitness 4.0 führt Theorie und Praxis zusammen und ermächtigt den Trainierenden anhand seiner Bio-Daten selbst zu entscheiden, was für ihn funktioniert und was eben nicht. Noch wichtiger: durch ständiges Feedback werden selbst kleinste Erfolge sichtbar. Dadurch arbeitet man nicht mehr auf ein abstraktes Ziel in der Zukunft hin, sondern feiert viele kleine, aber äusserst motivierende Erfolge.

Weiterlesen
3 Defizite von Fitness 1.0, die Aurum löst

Seien wir mal ehrlich, die Fitness Landschaft ist viel zu komplex. Jedes Jahr kommt ein neuer Trend. Man fängt einen neuen Fitnesskurs an und frei Monate später hat man keine Zeit oder keine Lust oder andere Prioritäten. Aber ist das die eigene Schuld? Ist man einfach zu faul? Oder sind schlichtweg die Angebote am Markt schuld? Machen es die Angebote den Menschen leicht Erfolg zu haben?

Weiterlesen