Krafttraining mit Personal Trainer
 
 

Der Schlüssel zum Erfolg ist die AURUM Personal Training Methode

Der einfachste Weg zu mehr Kraft und Gesundheit für jeden.

 
 
 

Das AURUM High Intensity Trainings Protokoll

 
 
Digitales Feedback beim Training

6 Übungen, 6min Belastung

Du führst auf unserer high-tech Maschine 6 Compound Übungen aus. Das sind Übungen die mehrere Muskelgruppen gleichzeitig ansprechen. Die Maschine passt sich bei jeder Übung, jeder Wiederholung und jede Sekunde optimal an dein Leistungsniveau an und das digitale Live-Feedback motiviert dich kontinuierlich. So wird garantiert, dass bei jeder Übung dein persönlich optimaler Trainingsreiz gesetzt wird.

 

Es wechseln sich 60 Sekunden Training und 60 Sekunden Pause ab:

 
 

Übung 1: Deine Beinmuskulatur

Die Bein- und Gesässpartie ist unsere wichtigste Muskelgruppe. Erhöhte Leistung korreliert mit verbessertem Testosteronhaushalt, niedrigerem Blutzucker und besserer Fettverbrennung.

beine.png

 

Übung 2: Deine Rücken- & Armmuskulatur

Der obere Rücken stabilisiert die Schulter und fördert eine aufrechte Haltung. Erhöhte Leistung korreliert mit verringerten Nackenverspannungen und stolzerer Brust.

oberer-ruecken.png

 

Übung 3: Deine Brust- und Armmuskulatur

Die Brustmuskeln ermöglichen sämtliche Stossbewegungen, helfen bei der Atmung und stabilisieren den Rumpf. Erhöhte Leistung korreliert mit selbstbewussterem Auftritt und Wohlbefinden.

brust.png

 

Übung 4: Deine untere Rückenmuskulatur

Der grosse Rückenstrecker sichert unser Wirbelsäule. Erhöhte Leistung korreliert mit einer aufrechteren Haltung und verringerter Gefahr eines Bandscheibenvorfalls.

unterer-ruecken.png

 

Übung 5: Deine seitliche Rückenmuskulatur

Der Latissimus stabilisiert die Wirbelsäule und ermöglicht die vertikale Zugbewegung. Erhöhte Leistung korreliert mit einer aufrechteren Haltung und athletischer Körperform.

latissimus.png

 

Übung 6: Deine Schultern

Die Schultermuskeln stabilisieren das Schultergelenk und sind bei fast allen Alltagsbewegungen beteiligt. Erhöhte Leistung korreliert mit niedriger Verletzungsgefahr und mehr Energie im Alltag.

Schultern.png
 

Der Ablauf folgt einem wissenschaftlichen Traingsprotokoll

Viele Studien belegen, dass kurzes, hoch-intensives Krafttraining (HIT) die grössten gesundheitlichen Effekte erzielt. Durch unsere innovative Technologie mit optimiertem Widerstand katapultieren wir HIT in eine neue Dimension. Zum ersten Mal kann jeder unabhängig von Alter und Fitnesszustand auf sichere Art und Weise so effektiv mit dem minimalstem Zeitaufwand trainieren.

colour-block.png
 
Darum reichen 6 Minuten AURUM Training
 

Warum genügen 6 Minuten 1x die Woche?

WARUM MEHR NICHT MEHR BRINGT

Durch die optimierte Widerstandstechnologie wird gewährleistet, dass ein Trainingsreiz gesetzt wird, den dein Körper noch nie zuvor erlebt hat. Dein Körper ist in einer Weise herausgefordert, dass er kurzzeitig alle Muskelfasern aktiviert und seine Energiereserven komplett verbraucht und nach dem Training mit unterschiedlichen Anpassungsprozessen reagiert. Dieser Anpassungsprozess ruft unzählige positive Veränderungen in unserem Körper hervor, wie die Reparatur beschädigter Zellen, eine Verbesserung der Immunabwehr oder eine entzündungshemmende Wirkung, um nur einige zu nennen.

Anpassung benötigt Zeit. Mindestens 7 Tage

Unser Körper hält nur ein gewisses Maß an Belastung auf einmal aus. Es kann also auch zu viel des Guten werden. Das belegen bahnbrechende, neue Forschungsergebnisse, die eindeutig zeigen, dass mehr Training nicht mehr bringt, insbesondere durch die intensive Reizsetzung mit der AURUM Methode. Unser Daten zeigen, dass die ideale Regenerationszeit bei unseren Kunden nach einem AURUM Training 7-10 Tage beträgt.

Ist deine Regenerationszeit zu kurz, können wir das messen. Und du kannst den Effekt hautnah mit unserem digitalen Live-Feedback deiner Kraftdaten erleben. Du wirst nicht in der Lage sein, deine durchschnittlichen Kraftwerte zu erreichen.

Hast du dich aber ausreichend erholt, sehen wir Kraftzuwächse von 3-6% pro Woche.